Programm Narrentreffen 2011 vom 26-27.02.2011

Samstag 26.02.2011:

Die offizielle Eröffnung des Narrentreffens erfolgt ab 16.00 Uhr mit dem Narrenbaumstellen durch unsere Narrenfreunde der Narrenzunft Mühlheim.

Im Anschluss wie anbei ersichtlich, weitere Brauchtums-Vorführungen.

Narrenbaumstellen Narrenzunft Mühlheim
Trichteln Fasnachtsgesellschaft Goldmäuder Einsiedeln
Bräuteln Narrenzunft Haigerloch
Bettelmann Narrenzunft Fridingen
Ballerini Tanz Ballerini di Bagolino
Bockschlag Bockzunft Stetten a.k.M.
Nüssled Fasnchtsgesellschaft Steinen
Strohbär Narrenzunft Wilflingen
Einscheller Röllizunft Siebenen

Narrensprung

Narrenzunft Fridingen

Gemeinsamer Umzug durch den Ortskern von Fridingen

Anschließen erfolgt allgemeines Narrentreiben wie bei der Fasnet in Fridingen üblich.

Für die Bewirtung der Narren-Zünfte sowie aller Gäste aus nah und fern, unterstützen uns, zahlreich, die ansässigen Vereine mit 23 Besenwirtschaften sowie unsere Gaststätten in Fridingen.

Ende der Veranstaltung ist am Sonntagmorgen 03:00 Uhr.


Sonntag 27.02.2011:
 

Am Sonntagmorgen beginnen wir um 9:00 Uhr mit einer „Narrenmesse“.

Anschließend findet ab 10:30 Uhr für geladene Gäste der Zunftmeisterempfang in der Hohenbergschule statt, wobei parallel im Stadtkern noch 2-3 Brauchtumsvorführungen geplant sind. 

Ab 13:15 Uhr startet der Umzug mit 26 Zünften.

Zusätzlich zu den Besenwirtschaften ist am Sonntag die Festhalle bewirtet, wo unterschiedliche Gastkappellen der Narrenzünfte für Unterhaltung sorgen.

Ab 18:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr lassen wir das Narrentreffen mit einer Tanzveranstaltung mit der Kapelle „ Die Zwei Hofemer“ in der Festhalle ausklingen (Eintritt frei).